Standort:
Auf der "Steineberger Ley", in der Verbandsgemeinde Daun

Bauhöhe:
24 m bis zur Aussichtsplattform
28 m bis zum Dachfirst

Fundamente:
Bentonverbrauch 90 cbm.
Betonstahl 6,5 to.
Gesamtgewicht der Fundamente 210 to.

Konstruktionsmerkmale:
Die 3 äusseren Stützen sind Douglasienstämme (Alter: 110 jährig, 11 cbm), gestiftet von "Landforsten" Rheinland Pfalz, Forstamt Daun.
Die Treppenanlage und Stützen sind aus Douglasienschnittholz (16 cbm), verarbeitet als Brettschichtholz. Einschließlich weiterer Holzverwertung (10 cbm) somit gesamter Holzverbrauch 32 cbm, was dem Bedarf für 4-5 Einfamilienhäusern entspricht. Stahlverbindungsteile am Turm 13 to.
Das gesamt Gewicht des Turmes (ohne Fundamente) beträgt 38 to.
Auf chemischen Holzschutz wurde aus ökologischen Gründen verzichtet. .